Diskussion auf Deutsch

Unterhalte dich mit anderen Serato Anwendern auf Deutsch

1.9.8 - Musik hat während des Sets einfach gestoppt

DJDaSilva 11:19 AM - 24 September, 2017
Hallo zusammen,

gestern ist es mir tatsächlich zum ersten Mal passiert, das Serato DJ während des Sets auf meinem MacBook Pro einfach aufgehört hat, die Musik zu spielen.

Hier mal kurz die Eckdaten:
MacBook Pro 15,4" Retina 2016 i7 2,7/16/512 GB mit Touchbar
Serato DJ 1.9.8
Ich habe keine korruputen Files in meiner Datenbank

Die letzten Gigs hat immer alles reibungslos funktioniert.

Aber gestern einfach mitten im Lied, welches ich vorher auch schon 100 mal gespielt habe, hat die Musik gestoppt, und ich konnte auch nichts mehr machen, um es weiter laufen zu lassen. Der Bildschirm sah aus wie eingefroren - war er aber eigentlich nicht. Wenn ich den Play Button an den CDJ 2000er gedrückt habe, hat man das auch in Serato DJ an dem kleinen Play Button gesehen - es ist nur nichts mehr passiert.

Bis jetzt hat immer alles reibungslos funktioniert und ohne eine Änderung passiert das jetzt auf einmal. Wie kann das sein?

Ich würde ja gerne den Crash Report mal posten oder Serato schicken, aber unter _Serato_ > Report > New bzw. Completed ist nichts vorhanden?

Aktuelle Files sehe ich nur im Ordner Logs. Hilft das auch weiter?

Der 2. DJ an dem Abend hat mit dem selben Equipment (Serato SL3 Box, CDJ 2000er) aufgelegt - er hat allerdings die Timecode CDs genutzt und ich die Digitalen Ausgänge. Er hatte keine Probleme.

Vielleicht hat jemand von Euch Ideen, wie man bei der Fehlersuche jetzt am besten vorgehen kann?

Grüße
Michael
Ben Faze 9:49 PM - 18 November, 2017
Kommt mir sehr bekannt vor was du dort schilderst ;)
Ich habe seitdem ich im Besitz des "neuen" Macbook's mit Touchbar bin (13'3, mit 3,3 ghz, 1TB SSD und 16 GB Ram) bereits öfter solche Vorfälle gehabt. Wirklich keine schöne Sache, vor allem weil es sich bei mir auch schlagartig und grundlos beendet hat bzw. keine Musik mehr kam.
Aktuell gibt es leider keinen wirklichen Lösungsansatz. Ich habe bereits alle etliche Serato Versionen durch von 1.8.2 bis 1.9.10. Sowie Sierra als auch High Sierra getestet.

Ich habe bereits mit dem Serato als auch Apple Support geschrieben/telefoniert. Logischerweise schiebt Serato das Problem auf die neuen Macbook's wohingegen Apple Serato die Schuld gibt weil die scheinbar kein passenden Treiber dafür entwickeln.

Wer hier nun wirklich Nachbesserungsbedarf hat interessiert ja eigentlich nicht, viel wichtiger ist dass wir unseren Job ausüben können und der Hardware vertrauen können die wir nutzen.

Bzgl. Log-Files, die findest du unter:

/Users/NAME/Music/_Serato_/Logs

Falls du dich bereits an den Support gewendet haben solltest, würde es mich interessieren was dabei raus gekommen ist.
Bei mir ist auf jeden fall die so genannte "mega latency" das Problem.

Besten Gruß
Benny
eavo 7:11 PM - 26 November, 2017
Ich habe auch das "mega latency" Problem mit Serato DJ und einem neuen Mac mit Touchbar. Inzwischen läuft bei mir wieder Scratch Live. Bisher stabil
DJ BelAir 11:19 AM - 30 November, 2017
Quote:
Hallo zusammen,

gestern ist es mir tatsächlich zum ersten Mal passiert, das Serato DJ während des Sets auf meinem MacBook Pro einfach aufgehört hat, die Musik zu spielen.

Hier mal kurz die Eckdaten:
MacBook Pro 15,4" Retina 2016 i7 2,7/16/512 GB mit Touchbar
Serato DJ 1.9.8
Ich habe keine korruputen Files in meiner Datenbank

Die letzten Gigs hat immer alles reibungslos funktioniert.

Aber gestern einfach mitten im Lied, welches ich vorher auch schon 100 mal gespielt habe, hat die Musik gestoppt, und ich konnte auch nichts mehr machen, um es weiter laufen zu lassen. Der Bildschirm sah aus wie eingefroren - war er aber eigentlich nicht. Wenn ich den Play Button an den CDJ 2000er gedrückt habe, hat man das auch in Serato DJ an dem kleinen Play Button gesehen - es ist nur nichts mehr passiert.

Bis jetzt hat immer alles reibungslos funktioniert und ohne eine Änderung passiert das jetzt auf einmal. Wie kann das sein?

Ich würde ja gerne den Crash Report mal posten oder Serato schicken, aber unter _Serato_ > Report > New bzw. Completed ist nichts vorhanden?

Aktuelle Files sehe ich nur im Ordner Logs. Hilft das auch weiter?

Der 2. DJ an dem Abend hat mit dem selben Equipment (Serato SL3 Box, CDJ 2000er) aufgelegt - er hat allerdings die Timecode CDs genutzt und ich die Digitalen Ausgänge. Er hatte keine Probleme.

Vielleicht hat jemand von Euch Ideen, wie man bei der Fehlersuche jetzt am besten vorgehen kann?

Grüße
Michael


Was für ein Mac hat dein DJ Kollege benutzt ?
Ben Faze 12:34 PM - 30 November, 2017
Wenn mein S9 nicht wäre würde ich vermutlich auch SL wieder nutzen, da lief wenigstens immer alles sahnig 😎
DJ FBI 1:48 PM - 30 November, 2017
@ Ben Faze
Da gebe ich dir zu 100% recht .
eavo 12:41 AM - 7 March, 2018
Gibt's was Neues, die "Mega-Latency" betreffend?


Ich habe gerade das neue Serato DJ pro installiert.
Meine SL3 verbindet sich allerdings ebensowenig, wie sie es bei der letzten Serato-DJ-Version getan hat. Ich lege daher immer noch mit Scratch Live auf.
Ben Faze 8:38 AM - 7 March, 2018
Quote:
Gibt's was Neues, die "Mega-Latency" betreffend?


Ich habe gerade das neue Serato DJ pro installiert.
Meine SL3 verbindet sich allerdings ebensowenig, wie sie es bei der letzten Serato-DJ-Version getan hat. Ich lege daher immer noch mit Scratch Live auf.


Hey,

also habe Serato Pro am letzten Samstag getestet.
An sich mit Serato selber keine Probleme gehabt, jedoch hat das pult (S9) mitten am Abend sich dazu entschieden keinen Ton mehr rauszulassen. Nach ca. 10 Sekunden ging es dann wieder, hat jedoch gesagt Serato soll connectet werden was dazu führte dass die internen Effekte nicht mehr gingen.

Daher kann ich für‘s erste auch erstmal nicht sagen dass da alles reibungslos läuft.
Aber immerhin keine Megalatency Probleme oder USB Dropouts.

Aber dass SL3 bei dir gar nicht funktioniert ist definitiv nicht normal. Hast du mal einen anderen USB Adapter versucht?
Danilo 84 12:14 PM - 9 March, 2018
Quote:
Ich habe auch das "mega latency" Problem mit Serato DJ und einem neuen Mac mit Touchbar. Inzwischen läuft bei mir wieder Scratch Live. Bisher stabil

Du hast also scratch live bei dir auf dem Rechner gemacht? Mit was für ein Betriebssystem?? Yosemite??
eavo 1:07 AM - 12 March, 2018
@Ben, danke, für Deine Antwort.
Vielleicht werde ich PRO die nächsten Wochen mal testen, wenn ich etwas Zeit haben. Es jetzt einfach so im Club zu benutzen traue ich mich nicht.

Das Verbindungsproblem scheint bekannt zu sein. (siehe Link unten). Serato rät dazu, einen nicht weiter spezifierten USB-Hub zu benutzen. Ich werde das mal ausprobieren. Bisher arbeite ich mit einem USB-C auf USB-A-Stecker.
support.serato.com


@Danilo: Hey, glaube, wir haben am Freitag telefoniert. Hat das Löschen der korrupten Files geholfen?

Die Touchbar benötigt leider Sierra oder High Sierra. Ältere Betriebssysteme lassen sich nicht installieren. Dennoch habe ich es irgendwie hinbekommen, Scratch Live zu installieren.

Ich weiß leider nicht mehr, wie ich das gemacht habe. Ich habe irgendwo eine Anleitung im Web gefunden, bin dann aber auf immer neue Probleme gestoßen und habe irgendwann aufgegeben Die Installation schien nicht funktioniert zu haben. Umso überraschter war ich, als ich ein paar Tage später entdeckt habe, dass sich Scratch Live auf meinem Rechner befand und seitdem sogar stabil läuft.
vg
eavo
René Seidel 7:39 AM - 28 May, 2018
Morgen zusammen,

Ich besitze auch das 2017 MacBook mit 3,1 ghz / 16 GB / 2 TB SSD und habe am Wochenende mit Serato DJ einen komplett Ausfall gehabt.
Nachdem ich mein altes 2009 17“ angeklemmt hatte, lief alles reibungslos 🙄
Danke für eure Beiträge! Die haben mir zumindest mal erläutert, das es an Sierra liegt. Meiner ist auf dem aktuellen Stand und demnach hat es weder Serato noch Apple hinbekommen.
Ich werde jetzt das alte Scratch Live installieren, oder hat irgendwer neue Erfahrungsberichte?

Beste Grüße und schönen freien DJ Montag
René Seidel 8:49 AM - 28 May, 2018
Ok, ich habe mich dann noch mal intensiv damit beschäftigt. Nachdem ich jetzt meine SL 2 Soundkarte geupdatet habe, läuft es rund.
Julien B 9:26 PM - 28 May, 2018
Ich hab das Problem mit der Latenz nicht & nutze derzeit das 2017 Macbook Pro mit Touchbar.

OS Sierra 10.12.6
Serato DJ Pro 2.0

Läuft mit folgender Hardware ohne Probleme:
Denon DS1 (DVS Box)
Pioneer DDJ SZ2
Pioneer SR2

Für die USB Verbindungen nutze ich ausschließlich die Apple USB-Adapter.
Vielleicht ist Pro die Lösung. High Sierra mit aber zB auch Probleme bereitet.
Danilo 84 7:56 AM - 4 June, 2018
hallo Julien was nutzt du für ein Apple USB-Adapter ??
HABE Probleme mit mein Mac 2016 Macbook Pro mit Touchbar.OS Sierra 10.12.6
Serato DJ Pro 2.0
SL2
MUSIK LÄUFT SUPER 6 WOCHEN UND Gestern wieder fest gefahren verbindungs Problem Musik geht einfach aus ...... kurz warten dann gehts wieder ..ich könnte kotzen ......
Julien B 7:58 AM - 4 June, 2018
@Danilo:

Die ganz simplen USB-C auf USB-B Adapter. Direkt bei Apple bestellt.
Ben Faze 8:30 AM - 5 June, 2018
Lustiger Weise lief es bei mir auch mehrere Wochen ohne Probleme (bis letzte Woche)
Serato hatte sich schlagartig und in meinen Augen grundlos eingefroren, nur ein Neustart half :(.
Wenn ich der Software bloß wieder so vertrauen könnte wie Scratch Live früher...
Ben Faze 8:32 AM - 5 June, 2018
(Neustart der Software).