Diskussion auf Deutsch

Unterhalte dich mit anderen Serato Anwendern auf Deutsch

Schreibgeschützte Datei

Jay Jack 4:13 PM - 20 April, 2014
Serato SSL zeigt mir ein Lied an, auf welches angeblich nur lesend zugegriffen werden kann (Schloss vor dem Lied).
Ich habe jetzt schon mehrere Sachen versucht, die allesamt nicht funktioniert haben. Und so langsam gehen mir die Ideen aus.
Folgendes schon gemacht:
- Rechte auf 777 gesetzt
- Datei erneut heruntergeladen
- Datei neu eingelesen
- Anderer Speicherort
- ID-Tag von Version 2.4 auf 2.3 geändert

Es werden alle Informationen gespeichert (Cue-Punkte, Loops, ...). Nur das Schloss bleibt vor dem Lied.

Hat einer noch eine Idee was man da gegen machen kann?

MacOS
SSL 2.5
DJ Tobander 6:03 AM - 23 April, 2014
Hallo Jay Jack,

also "Protect Library" ist auch nicht aktiviert oder? Hast die Files mal analyisiert, was passiert dann?
Daniele Da'le 7:38 AM - 23 April, 2014
Hi Jay

Versuch es einmal mit Ctrl + Mausklick auf das Schloss. Sollte beim Mac funktionieren
Gruss
Daniele
Jay Jack 8:30 AM - 23 April, 2014
@Dj Tobander
Ist deaktiviert. Beim analysieren bleibt das Schloss einfach bestehen.

@Daniele De'le
Werde ich heute Abend versuchen und berichten.
Jay Jack 6:39 PM - 23 April, 2014
Quote:
Hi Jay

Versuch es einmal mit Ctrl + Mausklick auf das Schloss. Sollte beim Mac funktionieren
Gruss
Daniele

Hat funktioniert. Vielen dank.

Kannst du mir erklären, was im Hintergrund bei dieser Kombination passiert?
Daniele Da'le 5:42 AM - 24 April, 2014
Nicht genau.
Es muss aber eine Serato interne Funktion sein. Also ein Editier- / Schreibschutz, welcher von Serato abgefragt wird, sobald du Grid / BPM verändern willst.

HotCue / Loop / Trackname und anderes ist davon nicht betroffen.

Dir Titel kann in iTunes etc. weiterhin (ID3) verändert werden.

Gruss
Daniele
Jay Jack 5:48 AM - 24 April, 2014
Danke.
DJ A.N.D.Y. 2:13 PM - 27 April, 2014
...ich nutze das, um meine selbst geänderten Beat Grids in verschiedenen Tracks
zu schützen, nicht das die ganze Arbeit umsonst ist, falls man aus versehen mal wieder Dateien neu Analysirert oder ähnliches :-)
m2312 6:55 PM - 6 August, 2015
Habe das jetzt plötzlich auch bei neu importierten Tracks. Das Schloss ist gelb, mit Ctrl + Mausklick auf das Schloss wird es blau, mehr aber auch nicht.

Jemand eine Erklärung ?
misky 1:18 PM - 11 November, 2015
Quote:
Habe das jetzt plötzlich auch bei neu importierten Tracks. Das Schloss ist gelb, mit Ctrl + Mausklick auf das Schloss wird es blau, mehr aber auch nicht.

Jemand eine Erklärung ?


hab ich neuerdings auch...
Karl Y 1:13 PM - 12 November, 2015
Gelbes Schloss:
Schreibschutz auf Dateisystem Ebene, oder z.B NTFS Festplatte am Mac angesschlossen.
SDJ kann nichts schreiben, selbst wenn es will.
Um ein gelbes Schloss wegzubekommen muss man im Finder oder Explorer dafür sorgen dass man die Datei schreiben kann.

Blaues Schloss:
Beatgrid Information im ID3 Tag als "locked" markiert.
Man sagt Serato DJ damit dass man dieses Grid manuell angepasst hat und es nicht mehr verändern möchte.
Weder durch erneutes Analysieren, noch durch Grid Edit Modus oder durch Drücken der Buttons auf mancher Hardware wie z.B. DDJ SX. Quasi ein Sicherheits Feature.
(Ich persönlich locke alle meine Grids wenn ich sie einmal angefasst habe. Dann seh ich auch sofort, dass ein Grid ok ist wenn ich den Song lade.)

Manche Pools wie z.B. DJ City liefern vor-gegriddete Tracks aus und locken das Beatgrid.

Will man es doch wieder ändern, einfach CTRL + Klick auf das Blaue Schloss und es verschwindet.
MASTER-LO 10:48 PM - 3 December, 2015
Danke, hatte gleiche Fragen! War sehr hilfreich. LG
Urkel 9:48 PM - 9 December, 2016
Hallo zusammen. Ich habe das gleiche Problem. habe schon alles versucht um die
Dateien von "sie haben angepasste Zugriffsrechte " nach " sie können lesen und schreiben " zu ändern. Bitte bitte helft mir.
Danke schonmal im Voraus
djlookiz3 11:30 AM - 31 October, 2017
Hallo zusammen. Auch ich hab nun das Problem mit dem Goldenen Schloss bei allen Alten sowie testweise Neu heruntergeladenen MP3 Files und bekomme dies einfach nicht mehr weg.
Der Speicherordner wurde weder geändert noch liegt er auf einer externen Festplatte.

Verwende ein MacBook
Rechte (Ich/Admin) Lesen + Schreiben
Staff Lesen
Everyone Lesen

Hab die aktuelle Version von SDJ draufgetan, seither besteht das Problem.
Wohl eher ein Mac Problem aber vieleicht kann jemand der versierten Serato User weiterhelfen und hat eine Idee.
m2312 8:59 PM - 31 October, 2017
gib mal die Schreib- und Leserechte in dem Ordner auf der Festplatte frei, in dem die MP3s liegen. Habe das Problem manchmal auch, wenn ich neue tracks auf das mb ziehe.
m2312 9:01 PM - 31 October, 2017
... sorry, fehlt was:

Und dann die betroffenen tracks neu analysieren lassen. Dabei sollte das Schloß verschwinden.
djlookiz3 8:18 AM - 2 November, 2017
Vielen Dank m2312. Problem gelöst. Lag jedoch nicht an den Lese und Schreibrechten. Da das einzige was vor Feststellung des Problems geändert wurde der Wechsel auf die Software SDJ 199 war, habe ich SDJ komplett nochmals deinstalliert und danach neu installiert und es funktioniert nun alles wieder.